Sollte die Gepäckverspätung am Reiseziel eintreten, ist man als Reisender zumeist darauf angewiesen, Ersatzkäufe zu tätigen. Die jeweiligen Kaufbelege sollten gut aufbewahrt werden, um der Airline den konkreten Schadensbetrag nachweisen zu können.